Traumurlaub voraus - Yachtcharter - der schönste und sicherste Urlaub in 2020

Wer hat nicht schon immer von einem Traumurlaub auf einem Boot geträumt?! Von der Freiheit, jeden Tag in einer anderen Bucht aufzuwachen? In den Sonnenuntergang zu segeln? Unter den Sternen einzuschlafen und morgens ins kristallklare Wasser zu springen?
ANJA ECKART

Ab Anfang Juli soll voraussichtlich der Flugverkehr nach Mallorca wiederaufgenommen und die Einreise für Urlauber ermöglicht werden.



Viele Menschen möchten sich gerne nach dieser anstrengenden, unsicheren und fremdbestimmten Zeit im Ausnahmezustand wieder auf etwas Schönes freuen können. Einige haben allerdings große Bedenken, wenn sie ihren Urlaub für die Zeit nach Corona planen, verstärkt durch die Warnungen der Regierung. Und die Vorstellung, sich ein Hotelbuffet und Pool mit fremden Gästen zu teilen, verursacht kein gutes Gefühl.


GrupoBarco

Deshalb ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, über einen Charterurlaub auf einer Yacht nachzudenken.



Happy Distancing! heißt daher eine Kampagne, die den Mallorca Traumurlaub auf einem Segelboot oder einer Motoryacht erzählt (Bilder Kampagne 2BC SL/Thomas Lambertz).



Es spricht viel dafür. Das Risiko einer Ansteckung ist denkbar gering und nie waren die Angebote so günstig. Die Hygienemaßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen an Bord sind hoch, man entscheidet selbst, mit wem man seinen Urlaub verbringt und an welchen einsamen Stränden man gerne anlegen möchte. Mit Skipper und Crew oder nur unter Freunden.



Derzeit bieten einige Anbieter bis zu 30% Discount auf Buchungen an, inklusive gesonderter Stornierungsbestimmungen. Das kann sich für die Buchung eines großen Katamarans mit Platz für bis zu 12 Personen (2-3 Familien) plus Crew schon lohnen. Und das macht ein Urlaub auf dem Boot genauso erschwinglich wie ein Urlaub im Hotel oder auf einer Finca.  



Rechenbeispiel: schon ab ca. 6.000 € pro Woche kann ein größerer Katamaran gemietet werden, das sind ca. 500 € pro Person plus zusätzlichen Extras je nach Kundenwunsch.



Wer normalerweise lieber in Luxushotels mit Wellnessprogramm residiert, findet auch auf dem Wasser das passende Äquivalent. Auch hier kann auf Wunsch der Personal Trainer, Masseur oder ayurvedischem Koch gebucht werden, je nach persönlicher Vorliebe und Budget.



Wer derzeit einen Charterurlaub buchen möchte, findet einige wirklich gute Angebote. Wichtigstes Kriterium bei der Auswahl ist der Zustand der gecharterten Yacht. Je älter das Boot, desto öfter finden sich logischerweise Abnutzungserscheinungen. Wir kennen alle Yachten aus unserem Angebot und sind deshalb für Sie der ideale Buchungspartner vor Ort, der Ihnen zudem noch das gewisse Service Extra an Informationen zu Buchten, Routen, Restaurants oder Anschlußaufenthalten vermitteln kann.



Kasten Zusatzinfo:



Was man bei einem Yachtcharter beachten sollte:



_ Zustand und Alter der gecharterten Yacht.



_APA = zusätzliche Kosten wie Benzin, Gebühren für Liegeplätze, Verpflegung



  Normalerweise rechnet man mit ca. 30% APA per Charter auf die reine Mietgebühr



_ Mehrwertsteuer = unterschiedlich, je nach Zielgebiet und Reiseroute



_Barefoot Charter mit eigenem Bootsschein oder mit gebuchtem Skipper



_Buchung bei einem vertrauensvollen Anbieter, der ihre Sprache spricht



_Dokumente für offizielle Vermietung mit Vertrag und den benötigten Versicherungen



Bei konkreten Fragen oder Buchungswünschen können sie sich jederzeit an unsere Expertin Anja Eckart vom Flensburger Yacht Service auf Mallorca unter anja.eckart@fys.de wenden.


echo "
"; echo "
"; echo "
"; mysql_free_result($result); mysql_close(); ?>